Zahnimplantate in der Türkei

Wichtigste Fakten
  • Dauer der Operation

    Abhängig von der Anzahl der Implantate

  • Krankenhausaufenthal

    Nicht erforderlich

  • Mögliche Nebenwirkungen:

    Schmerzen, Blutungen, Blutergüsse, Infektionen, Ödeme, Schwellungen

  • Anästhesie

    Lokale Anästhesie

Holen Sie sich eine kostenlose Beratung

Sending...

Zahnimplantate in der Türkei

Zahnimplantate sind schraubenförmige Vorrichtungen, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden, um eine fehlende Zahnwurzel zu ersetzen. Sie funktionieren genauso wie die natürlichen Zahnwurzeln; ein Zahnimplantat in der Türkei dient als Anker für Zahnersatz, Kronen, Brücken, Prothesen und verschiedene Arten von kieferorthopädischen Geräten.

Mono Dentistry bietet die besten Behandlungen für Zahnimplantate in der Türkei an. Ihre Reise in der Mono Clinic beginnt mit einer Online-Konsultation; unsere erfahrenen medizinischen Berater werden Ihnen einen individuellen Behandlungsplan von unseren erfahrenen Zahnärzten erstellen, nachdem sie Ihre Zahnfotos, medizinischen Informationen und Erwartungen erhalten haben. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren, um eine kostenlose Online-Beratung zu erhalten und mehr über die Kosten für Zahnimplantate in der Türkei zu erfahren.

Zahnimplantat TürkeiZahnimplantatchirurgieZahnimplantat in der Türkei

Wer ist ein geeigneter Kandidat für Zahnimplantate?

Zahnimplantate unterstützen die Stabilität von Zahnbehandlungen; sie verrutschen nicht und verschieben sich nicht. In Kombination mit dem Talent und der Erfahrung des Zahnarztes bieten Zahnimplantatbehandlungen sehr natürliche und lebenslange Ergebnisse. Zahnimplantate in der Türkei sind für diejenigen geeignet, die das ästhetische Aussehen ihrer Zähne, die Qualität des Kauens und Beißens und die Zahnhygiene verbessern möchten.

Zahnimplantate in der Türkei können effiziente und funktionelle Ergebnisse für eine Vielzahl von Menschen liefern, aber um herauszufinden, ob Sie ein geeigneter Kandidat für Zahnimplantate in der Türkei sind, ist es am besten, sich von einem qualifizierten und erfahrenen Zahnarzt beraten zu lassen. Eine zahnärztliche Beratung vor einer Implantatbehandlung ist nützlich, um die Probleme mit den Zähnen zu identifizieren, andere zahnmedizinische Probleme zu diagnostizieren, die vor der Implantatbehandlung behandelt werden sollten, die allgemeine Zahnstruktur und die Eignung für die Implantate zu untersuchen und die erwarteten Ergebnisse der Behandlung zu besprechen. Während dieser Konsultationen wird Ihr Zahnarzt Sie über die beste Zahnimplantatmarke beraten und einen individuellen Behandlungsplan für Ihren Fall erstellen.

Bei Mono Dentistry können internationale Patienten eine Online-Beratung in Anspruch nehmen, um einen bequemen und komfortablen Start in ihre Zahnimplantat-Behandlung zu haben. Unsere engagierten und erfahrenen medizinischen Berater und hochqualifizierten Zahnärzte werden Ihnen bei allen Details Ihrer Zahnimplantat-Behandlung helfen und alle Ihre Fragen beantworten.

HIOSSEN by OSSTEM ROOTT

HIOSSEN by OSSTEM Zahnimplantate werden in den USA hergestellt und bestehen aus biokompatiblem Titan. Diese Produkte wurden von der Food and Drug Administration zugelassen und mit dem World-Class Products of Korea ausgezeichnet. HIOSSEN by OSSTEM ist eine der meistgefragten Implantatmarken mit ihrer langlebigen Struktur und sehr hohen Erfolgsrate. Die hochmoderne Zahnimplantat-Technologie der Marke bietet Zahnärzten und Patienten sichere Zahnimplantat-Verfahren sowie erfolgreiche und langfristige Ergebnisse.

ROOTT

ROOTT Zahnimplantate sind Schweizer Produkte; es gibt keine organischen Verunreinigungen oder anorganische Rückstände. Das ROOTT-Zahnimplantat zielt darauf ab, den idealen künstlichen Zahn zu schaffen, der die biologische Struktur integriert. Die Marke ist als eines der besten Qualitätszahnimplantate der Welt anerkannt. ROOTT-Implantate bieten den Patienten eine ausgezeichnete Stabilität, eine perfekte Verbindung und die natürlichsten Ergebnisse bei Zahnimplantaten.

Kosten für Zahnimplantate in der Türkei

Faktoren, die die Kosten für Zahnimplantate in der Türkei beeinflussen

Viele Faktoren beeinflussen die Kosten für Zahnimplantate in der Türkei. Die Kosten für Zahnimplantate können variieren, abhängig von der Marke des Zahnimplantats, der Anzahl der benötigten Zahnimplantate für die Behandlung, der Qualität des für das Zahnimplantat verwendeten Materials, der Qualität des Leistungspakets für das Zahnimplantat in der Türkei und dem Umfang des Pakets für das Zahnimplantat in der Türkei.

Während die Kosten für Zahnimplantate in vielen Ländern teuer sind, sind die Kosten für Zahnimplantate in der Türkei dafür bekannt, dass sie die günstigsten Kosten für Zahnimplantate sind. Die Türkei wird wegen der günstigen Preise für Zahnimplantate und der hohen zahnärztlichen Kompetenz, die die besten Behandlungsergebnisse erzielt, von vielen Patienten aufgesucht. Mono Dentistry bietet Patienten mit Zahnimplantaten die günstigsten Kosten für Zahnimplantate in der Türkei. Bei Mono Dentistry werden die Kosten für Zahnimplantate zu den günstigsten Preisen angesetzt, indem alle Dienstleistungen, die ein internationaler Patient benötigt, in den Pauschalpreis für Zahnimplantate mit einbezogen werden. Unsere medizinischen Berater werden Sie über die Kosten für Zahnimplantate und alle Details der Verpackungskosten für Zahnimplantate in Ihrem Online-Konsultationsprozess informieren.

Verfahren bei Zahnimplantaten

Der Beratungsprozess für Zahnimplantatbehandlungen ist für die Genauigkeit und Stabilität der Ergebnisse von großer Bedeutung. Die leeren Stellen sollten genau untersucht werden; eine Röntgenaufnahme Ihrer Zähne ist erforderlich. Alle Vorerkrankungen, die mit Ihrer Zahngesundheit in Zusammenhang stehen oder nicht, sollten ausführlich erläutert werden.

Für die Behandlung mit Zahnimplantaten sind in der Regel zwei Sitzungen erforderlich, manchmal auch dazwischen, vor allem, wenn eine große Anzahl von Zahnimplantaten geplant ist.

In der ersten Sitzung werden die Zahnimplantate in den Kieferknochen eingesetzt; danach sollten die Patienten etwa drei Monate warten, bis sie sich endgültig eingelebt haben und mit dem Knochen verwachsen sind. Während dieser Zeit können provisorische Deckzähne über die Implantate gesetzt werden, um sie bis zur zweiten Sitzung zu verbergen.

In der zweiten Sitzung der Zahnimplantatbehandlung werden die Abutments und die passenden Aufbauten entsprechend dem restlichen Behandlungsplan auf die verwachsenen und eingewachsenen Zahnimplantate gesetzt.

Zahnimplantatbehandlungen können in einigen Fällen in einer Sitzung durchgeführt werden, obwohl dies nicht ratsam ist. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt, um zu erfahren, welche Option für Ihren Fall am besten geeignet ist.

Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten?

Zahnimplantate sind eine sehr fortschrittliche zahnmedizinische Behandlung, die eine Vielzahl von Vorteilen bietet.

Zahnimplantate sind sehr haltbar und robust; sie werden in den Kieferknochen eingewachsen und verrutschen nicht, sobald sie sich dort festgesetzt haben. Sie werden genauso wie Ihre natürliche Zahnwurzel und halten bei richtiger Pflege viele Jahre lang.

Zahnimplantate sehen so natürlich aus wie Ihre Zähne. In den meisten Fällen werden Zahnimplantate mit Zahnkronen bedeckt, die das ästhetischste und natürlichste Aussehen Ihrer Zähne bewirken. Ihr Zahnarzt wird Sie über die besten Materialien und Marken beraten, um ein möglichst natürliches und gewünschtes Ergebnis und ein charismatisches Lächeln zu erzielen.

Zahnimplantate können viel zur allgemeinen Zahngesundheit und -hygiene beitragen; nach der Behandlung fällt es den Patienten leichter, ihre Zahnhygiene aufrechtzuerhalten, und sie fühlen sich motivierter, sich um ihre Zahngesundheit zu kümmern. Zahnimplantate sind unkompliziert und erfordern keine besonderen Maßnahmen, um die Zähne sauber und gesund zu halten, anders als bei den natürlichen Zähnen.

Fehlende Zähne können sich auch auf das Sprechen auswirken. Während viele andere provisorische Möglichkeiten, fehlende Zähne zu ersetzen, sich auch auf das Sprechen auswirken können, ist dies bei Zahnimplantaten nicht der Fall. Da Ihr Implantat genau wie Ihre eigenen Zähne aussieht, können Sie nach der Behandlung ganz natürlich sprechen.

Zahnimplantate stützen den Kieferknochen; nach dem Verlust eines Zahns kann es langfristig zu Knochenschwund kommen, da eine Zahnwurzel die fehlende Stelle nicht stimuliert. Zahnimplantate können den Kieferknochen unterstützen und dem Knochenschwund vorbeugen.

Fehlende Zähne können gesunde Zähne langfristig beeinträchtigen; wenn sie nicht ersetzt werden, können andere Zähne an die leere Stelle rutschen und sich ablösen. Zahnimplantate beugen diesem Problem vor und helfen allen Zähnen, an ihrem Platz zu bleiben.

Nach einer Zahnimplantat-Behandlung fühlen sich die Patienten beim Lächeln, Essen und Sprechen viel selbstbewusster. Gesunde und ästhetische Zähne haben einen erheblichen Einfluss auf das Selbstvertrauen eines Menschen; nach der Behandlung sagen die Patienten, dass sie sich in ihrem sozialen und beruflichen Leben viel wohler fühlen.

Genesung nach Zahnimplantaten

Die Nachsorge nach einer Zahnimplantat-Behandlung ist von entscheidender Bedeutung und sollte auf Anweisung Ihres Zahnarztes sehr behutsam durchgeführt werden.

Bis zu dem von Ihrem Zahnarzt empfohlenen Zeitpunkt, an dem Schmerzen, Blutungen und Schwellungen auftreten, sollten Sie auf das Beißen und Kauen harter Speisen verzichten. Sie erhalten die richtigen Medikamente, um die Nebenwirkungen der Zahnimplantatbehandlung zu minimieren und Infektionen zu vermeiden.

×

 

Hello!

Click one of our contacts below to chat on WhatsApp

×